FAQs
Häufig gestellte Fragen
  1. Ich habe einen gebrauchten Dr. WOLFF Back-check gekauft. Wie bekomme ich die aktuelle Software?
    Die aktuelle Softwarelizenz können Sie direkt bei Dr. WOLFF bestellen. Der Preis für eine Lizenz zu einem gebrauchten Gerät liegt bei € 780,-- zzgl. MwSt. Sie erhalten einen Link zum Download der Software und eine Rechnung. Nach erfolgreicher Installation müssen Sie den Lizenzantrag ausfüllen und uns per Email oder Fax zusenden. Nach Ausgleich der Rechnung erhalten Sie von uns die gültigen Lizenzcodes. Die Lizenz ist nicht übertragbar und immer nur für einen Rechner gültig.

  2. Wie und bei wem kann ich Ersatzteile für die Dr. WOLFF Geräte bestellen? Ich habe ein defektes Dr. WOLFF Gerät. Wie melde ich den Service?
    Sie erhalten alle Ersatzteile direkt bei der Firma Dr. WOLFF. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit einem Bild des betroffenen Ersatzteils bzw. der defekten Stelle an info@dr-wolff.de.

  3. Ich habe eine technische Frage zu der Dr. WOLFF Software. Wo bekomme ich Hilfe?
    Auf der Homepage www.tz80.de erhalten Sie alle technischen Informationen zu der Software. Über Ihre Software-Supportnummer können Sie Ihr Anliegen auch direkt über die Homepage an den technischen Support stellen.

  4. Ich habe Dr WOLFF Geräte in meiner Einrichtung. Wie komme ich an Bild- und Videomaterial der einzelnen Konzepte von Dr. WOLFF?
    Bitte senden Sie eine E-Mail mit den Informationen für welche Geräte Sie Bilder und/oder Videos benötigen: info@dr-wolff.de.

  5. Ich kann die Messwerte des Dr. WOLFF Back-check nicht auf der Karte speichern.
    Bitte prüfen Sie die folgenden Dinge:
    1. An der Elektronik unter „Dienste“ muss der Button im unteren Bereich auf „EXT“ eingestellt sein.
    2. Um eine Auswertung zu bekommen, müssen immer beide Seiten (Bsp. Druck- und Zug) gemessen werden. Ansonsten wird kein Wert in der Software dargestellt.
    3. Es sind nur Chipkarten des folgenden Typs zugelassen: Pro Max / MMC Plus / 128MB  diese Karte kann bei Dr. WOLFF für € 24,10 zzgl. MwSt. nachbestellt werden .
    4. Vor jeder Messung sollte die Chipkarte in der Elektronik unter „Dienste“ – „Speicher Initialisieren“ gelöscht werden.

  6. An meinem Back-check funktioniert der Touchscreen in einigen Segmenten nicht.
    Der Touchscreen ist defekt. In diesem Fall muss die gesamte Elektronik ausgetauscht werden. Bitte melden Sie sich bei Dr. WOLFF und geben Sie die Rahmenfarbe des Back-check und die Seriennummer von der Rückseite der Back-check-Elektronik durch.

  7. Welche Farbmöglichkeiten für Rahmen- und Polsterteile gibt es?
    Die standardmäßige Rahmenfarben sind weiß (RAL 9016) und silber (RAL 9006). Weitere RAL-Farben sind auf Anfrage möglich. Die verschiedenen Polsterfarben finden Sie auf unserer Homepage unter dem Link: Polsterfarben



Dr. WOLFF Sports & Prevention GmbH
Postfach 2767 · 59717 Arnsberg · Germany Tel. +49 2932 47574-0 · Fax -44 · info@dr-wolff.de · www.dr-wolff.de